Am zweiten Kampftag der Landesliga Nordbaden musste die ersatzgeschwächte KSV-Staffel beim  KSV Schriesheim II antreten. Unser ringender Trainer Enis Ferchichi konnte verletzungsbedingt nicht zu den Kämpfen antreten. Da wir an diesem Abend keinen Ersatzmann auf die Waage bringen konnten, gingen diese Punkte kampflos an die Heimstaffel.
Ansonsten konnte die Siegerstaffel von Malsch unverändert an den Start gehen. Dieses Mal waren unsere leichten und schweren Jungs die Sieggaranten, Berkay Altintas schulterte seinen Gegner in Vor- und Rückkampf jeweils in der ersten Kampfminute, Liam Rashid steuerte kampflos die Zähler bei. Unsere schweren Jungs Andy Graupner und Romal Youzezai konnten ebenfalls ihren Beitrag ohne Kampf zum Mannschaftsergebnis beisteuern. Patrick Karr zeigte wiederholt seine ringerische Klasse in dem er im ersten Kampf seinen Gegner technisch Überlegen mit schönen Aktionen beherrschte und im Rückkampf mit einer schönen Aktion schulterte. Domenik Götz bekam es mit einem starken Ungarn aus dem Kader der Regionalligamannschaft zu tun, hielt im Rahmen seiner Möglichkeiten dagegen, musste aber kurz vor Ende verletzungsbedingt Aufgeben, im Rückkampf eine Gewichtsklasse höher stellte er sich dennoch zum Kampf, musste jedoch in der zweiten Minute beim Stand von 4:4 seiner Verletzung Tribut zollen und erneut aufgeben. Michele Sangricoli verletzte sich im ersten Kampf und das Trainerteam beschloss ihn zu im zweiten Kampf zu schonen und kein Risiko für seine Gesundheit einzugehen.
Am Ende siegte die Wagbachstaffel zwar deutlich mit 48:16, musste aber diesen Erfolg recht teuer bezahlen. Jetzt gilt es die Aufmerksamkeit auf den ersten Heimkampf gegen den KSV Berghausen II zu richten, die Verletzten wieder fit zu bekommen, um unseren Anhängern einen guten, erfolgreichen ersten Heimkampf zu zeigen. Dafür wird das Team um Trainer Enis Ferchichi alles tun.
Wir freuen uns darauf, euch am Freitag, den 15.09. um 20:30 Uhr, im OG der Wagbachhalle, begrüßen zu dürfen.
   

Hier finden Sie uns:

Sauna

KSV-Sauna Vereinsheim
Sepp Herberger Ring 24  
68753 Waghäusel

Wagbachhalle

Wettkampfstätte:
 
Wagbachhalle
Sepp Herberger Ring
68753 Waghäusel
   
   

Besucherzähler  

Heute 17

Gestern 22

Woche 101

Monat 469

Insgesamt 26004

Aktuell sind 73 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
© KSV Wiesental